18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Diskussionen über den aktuellen Spieltag
Benutzeravatar
Destop
Weltklassespieler
Beiträge: 1162
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 19:11

18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Destop » Di 22. Nov 2022, 12:09

18. Spieltag Oberliga RP/Saar Süd
FK Pirmasens - SV Auersmacher
Samstag, 26. November 2022 | 14 Uhr
Sportpark Husterhöhe


Letztes Aufeinandertreffen (Hinspiel):
10.09.2022: SV Auersmacher - FK Pirmasens 3:1
Torschütze: Grünnagel

Vorbericht mit weiteren Informationen:
Letztes Heimspiel des Kalenderjahres steht an

Unser Live-Angebot bei diesem Spiel:
• Storys bei Instagram und Facebook
• Ausführlicher LIVETICKER in Textform bei Twitter
• Video-Livestream mit unserem Partner Sporttotal.tv

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4340
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Mi 23. Nov 2022, 21:37

Krob und Cisse raus geworfen , bin mal auf näheres gespannt.
räumt man jetzt auf , oder hat es die falschen erwischt ?

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 10348
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon export 05 » Do 24. Nov 2022, 12:21

Die Mannschaft ist klar in der Pflicht. Unruhe und Unzufriedenheit ist. An sich gutes Voraussetzungen für die Gäste bei uns was mitzunehmen.

Hoffe wir können uns in die Partie reinkämpfen und mal wieder einen Sieg feiern.

BlueBull1903
Profispieler
Beiträge: 816
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 16:40

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon BlueBull1903 » Do 24. Nov 2022, 17:48

Unser Fk Pirmasens suspendiert zwei Spieler, diese Nachricht erreichte mich heute Mittag. Wann gab es das das letzte Mal in unserem Verein.
Musste es soweit kommen oder sah man sonst keinen anderen Ausweg mehr? Wenn am Samstag das Spiel wieder in den Sand gesetzt wird, müssen Köpfe rollen.
Ich hoffe es geht gut aus, diese Personalpolitik.
Nur noch Unruhe in unserem Verein in den letzten Wochen :hinterteil:

Mentis
Profispieler
Beiträge: 641
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Mentis » Do 24. Nov 2022, 19:32

Gerade nach der Stotz-Zeit wurde aus der Anhängerschaft ein härteres Durchgreifen gefordert. Und das passiert jetzt. Ich finde das ist konsequent von Gries und Steil.

Gries sagt auf der Homepage des FKP selbst: „Wir bewegen uns in einer Gruppe, da gibt es Regeln, jeder kennt diese.“ Und genau so sieht es aus!

Danke, BlueBull1903, für den Schmunzler: Du forderst Konsequenzen, weil es ja wohl nicht sein kann, dass Gries Konsequenzen zieht. Inkonsequent, würde ich sagen. :lachschlapp:

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4340
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Do 24. Nov 2022, 20:04

Diese Konsequenzen hätte man schon vor der Saison ziehen müssen. Das wäre professioneller und ruhiger gewesen.
Ich habe mich jetzt mal umgehört und die Presse Berichte gelesen.
Meiner Meinung wollten man jetzt einfach mal ein Zeichen setzen, hat aber meiner Meinung nach einmal den falschen getroffen.
Diese ganze Unruhe hat man selbst zu verantworten.Das man dann 2 so verdiente Spieler einfach rauswirft ist kein guter Stiel. Das hätte man 2 Spiele vor der Pause auch anders regeln können.
Das der Betroffene Spieler dann noch nicht mal was dazu sagen darf , passt ins Bild. Sind wir jetzt in Russland oder Katar ?

Hammerhart
Amateur
Beiträge: 110
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 23:10

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Hammerhart » Fr 25. Nov 2022, 12:11

Egal was die Verantwortlichen tun, es wird hier zertrampelt. Ich kann das nachvollziehen. Wenn Krob sich gegen Mitspieler respektlos verhält ist dies eine logische Konsequenz. Ich erwarte jetzt eine Reaktion auf dem Platz. Ein Weiter so konnte es nicht geben. Ein Trainerrauswurf wäre der falsche Weg. Spieler, die keinen Bock haben sollen gehen.

Bulldog
Nationalheld
Beiträge: 2555
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Bulldog » Fr 25. Nov 2022, 12:29

@ Hammerhart, im großen und ganzen stimme ich Dir zu.

Aber was heißt respektlos ? Wir waren alle nicht dabei.
Es gibt aber Situationen wo altgediente Spieler durchaus intern mal was sagen dürfen.
Oder glaubst Du wir wären 74 Weltmeister geworden, wenn nicht Beckenbauer nach der 0 : 1 Blamage gegen die DDR
damals intern mit seinen Mannschaftskameraden nicht mal Tacheles geredet hätte.

Mentis
Profispieler
Beiträge: 641
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Mentis » Fr 25. Nov 2022, 12:55

Bulldog hat geschrieben:@ Hammerhart, im großen und ganzen stimme ich Dir zu.

Aber was heißt respektlos ?


Ich antworte mit einem Zitat, das eigentlich alles zu dieser Diskussion sagt.

Bulldog hat geschrieben:Wir waren alle nicht dabei.


Richtig, wir waren alle nicht dabei.

Natürlich steht es jedem frei, sich hier seinen eigenen Reim drauf zu machen. Ich habe mich zu dem Thema Krob/Cissé oben ja auch geäußert. Aber wir sollten hier - und übrigens nicht nur in dieser Sache - mal mit den ständigen Mutmaßungen aufhören.

Egal, am Samstag ist ein wichtiges Spiel. Drei Punkte müssen her, sonst kann der Blick auf die Tabelle unter dem Weihnachtsbaum echt erschreckend werden. Mir ist es völlig egal, wer da auf dem Platz steht. Die elf Akteure stehen von der ersten Sekunde an in der Pflicht, Einsatz und Leidenschaft zu zeigen, wenn sie im Frühjahr nicht vor 50 Zuschauern spielen wollen.

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4340
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Fr 25. Nov 2022, 14:56

Hammerhart hat geschrieben:Egal was die Verantwortlichen tun, es wird hier zertrampelt. Ich kann das nachvollziehen. Wenn Krob sich gegen Mitspieler respektlos verhält ist dies eine logische Konsequenz. Ich erwarte jetzt eine Reaktion auf dem Platz. Ein Weiter so konnte es nicht geben. Ein Trainerrauswurf wäre der falsche Weg. Spieler, die keinen Bock haben sollen gehen.


Wenn du mich meinst , ich zertrampele hier nichts.
Ich sehe das alles nur etwas anders.
Sie haben eine Entschuldigung getroffen, sie tragen die Verantwortung.
Nur kommt so was mal wieder viel zu spät.
Letzte Saison hat man einfach zugeschaut und es einfach weiterlaufen lassen ,bis zum bitteren Ende. In der Sommerpause hat man aus der letzten Saison in der Mannschaft keine Konsequenzen gezogen .
Diese Saison hat man alles wieder viel zu lange laufen lassen
Eigentlich jeder im Stadion und auch hier im Forum hat schon lange gesehen , das es in der Mannschaft nicht stimmt
Gehe doch einfach mal hier ein paar Beiträge zurück.
Nur kommt das alles sehr ähnlich vor , wie damals in KL . Als Ehrmann der einzige war ,der die Missstände ansprach weil niemand reagierte und weil er extrem mit dem Verein verbunden war. So ähnlich kommt mir die Sache mit Krob vor.

Wenn man dann diese Entscheidung fällt , dann kann man trotzdem anders mit solchen Spielern umgehen.Dann sind sie halt noch 2 Wochen verletzt und im Winter suchen sie wo anders eine neue Herausforderung.

Bin jetzt auch mal auf morgen gespannt, da müsste die Mannschaft ja jetzt vollkommen befreit und mit Lust am Fußball, gerade zu Aufblühen,
Wenn die Stinkstiefel jetzt weg sind.

Hammerhart
Amateur
Beiträge: 110
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 23:10

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Hammerhart » Sa 26. Nov 2022, 00:47

Bulldog hat geschrieben:Oder glaubst Du wir wären 74 Weltmeister geworden, wenn nicht Beckenbauer nach der 0 : 1 Blamage gegen die DDR
damals intern mit seinen Mannschaftskameraden nicht mal Tacheles geredet hätte.


So wie es in der Presse stand, hat sich Krob des Öfteren daneben benommen und sich mit Mitspielern gezofft. Uli Stein musste nach seiner Suppenkasper Attacke auch nach Hause fahren. Dieser Vergleich kommt der Wahrheit wohl näher als der 74er.

Glaube nicht dass Gries und Steil gewürfelt haben wen sie suspendieren. Da war definitiv was und dann muss man reagieren. Ein fauler Apfel im Korb und du kannst zu sehen wie alle verderben.

und richtig. keiner war dabei. Deswegen vertraut doch einfach Steil und Gries, dass sie wissen was sie machen.

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4340
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Sa 26. Nov 2022, 10:40

Richtig geiles Wetter um sich in den Dreck zu werfen und um jeden Ball zu kämpfen und zu grätschen.
Da geht das Fußballer Herz doch auf. Da macht Fußballspielen Spaß. Richtige Kinder und Männer Verhältnisse.
Die Kinder bekamen wegen dreckiger Kleider eins auf die Mütze. Die Männer werden heute dafür mit reichlich Applaus belohnt
Bin gespannt.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 10348
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon export 05 » Sa 26. Nov 2022, 10:52

Vielleicht ja mal so

Reitz
Grünnagel, Grieß, Skorski, Vogt
Bohl, Becker
Dimi, Theobald, Scherpf
Schauß

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4340
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Sa 26. Nov 2022, 11:31

Also Theobald kannst du streichen. Der fällt aus
Also ich tippe mal Zimmer für Skorski , Kern für Vogt
Eichhorn für Theobald und Doll für Schauß.

Bin mal auf Rebmann gespannt,hat mir bei uns immer gut gefallen

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4340
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Sa 26. Nov 2022, 13:38

Die Aufstellung liest sich sehr defensiv.
Noch 20 Minuten, bis jetzt nur 35 Leute im Stadion
Zum Glück gibts Internet. Die Aufstellung ist über Lautsprecher eigentlich nicht zu verstehen.nur genuschel


Zurück zu „Oberliga & Pokalwettbewerbe 2022/2023“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast