18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Diskussionen über den aktuellen Spieltag
JannKubschFKP
Profispieler
Beiträge: 730
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:18

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon JannKubschFKP » Sa 26. Nov 2022, 15:25

hotic hat geschrieben:Da sahen Zimmer und Reitz nicht gut aus


Nein, sah seltsam aus, das Gegentor. Aber Schauß, wie du sagst, unglaublich stark, technisch herausragend, meine Güte, ist der gut!

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4354
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Sa 26. Nov 2022, 15:29

Auch das Zweikampf verhalten von Eichhorn kann man mal positiv erwähnen, da verzeiht man mal auch Offensive Fehler

JannKubschFKP
Profispieler
Beiträge: 730
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:18

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon JannKubschFKP » Sa 26. Nov 2022, 15:38

Stimmt, spielt gut heute. Grade wunderbar gerettet von Grünnagel auf der Linie. Die Abstimmung hinten stimmt noch nicht 100%, aber kann ja auch nicht, Reitz ist halt nach monatelanger Pause erst wieder neu da,, für die Aufstiegsrunde spielen sie sich noch besser ein.

JannKubschFKP
Profispieler
Beiträge: 730
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:18

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon JannKubschFKP » Sa 26. Nov 2022, 15:40

Erneut Schauß wunderbar in die Mitte, und Auersmachers Keeper mit einer Glanzparade, sonst hätte Bohl (?, ich seh ja noch schlecht) das 6:1 gemacht. Ganz, ganz stark!

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4354
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Sa 26. Nov 2022, 15:54

Schade das man im Halbzeit 2 das Fußballspielen etwas eingestellt hat

Benutzeravatar
Destop
Weltklassespieler
Beiträge: 1173
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 19:11

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Destop » Sa 26. Nov 2022, 16:12

Hier sind unsere Videointerviews nach dem Heimspiel gegen den SV Auersmacher.

Kapitän David Becker
https://youtu.be/ZkHSlWnW-y8

Trainer Martin Gries
https://youtu.be/U7iWQTLHpFk
Bild
Besucht uns auf den Social-Media-Kanälen:
#DieKlub: Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | TikTok
#Klubnachwuchs: Facebook Jugend | Instagram Jugend

Bulldog
Nationalheld
Beiträge: 2555
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Bulldog » Sa 26. Nov 2022, 16:21

Gute und ansprechende Leistung mit einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Gratulation an alle. :oleole:

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4354
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » Sa 26. Nov 2022, 16:29

Heute war nach langer Zeit mal wieder zu sehen , das jeder Blauer auf dem Platz von Beginn an diese 3 Punkte wollte.Endlich mal wieder eine andere Körpersprache.
Schauß hatte heute alles , läuferisch, technisch, Zweikampf verhalten . Für mich heute der beste Mann auf dem Platz. Auch Eichhorn hat mich heute positiv überrascht, nicht wegen der Tore , sondern wegen seines ganzen Auftretens und Einsatz. Ich kann mich nicht
erinnern ,ihn schon mal so gut gesehen zu haben.

Heute hat man mal gesehen was möglich ist. Umso enttäuschender war das Auftreten in letzter Zeit.

Aber ich breche jetzt nicht in Jubel Stürme aus. Es lief heute auch alles zu unseren Gunsten. Elfmeter, Eigentor, Schiedsrichter Entscheidungen.
Aber es war mal ein Zeichen in eine bessere Richtung.

Saar Pfalz Rover
Jugendspieler
Beiträge: 80
Registriert: Fr 9. Jul 2021, 01:29

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Saar Pfalz Rover » Sa 26. Nov 2022, 17:11

Das war mal ueberraschend deutlich. Gratulation zum Dreier.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 10371
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon export 05 » Sa 26. Nov 2022, 19:36

Eichhorn machte ein super Spiel, aber ich will such keinen rausheben. Einsatz, Wille und Kampf waren gefordert und diese Tugenden wurden auch gezeigt.

War nach den letzten Wochen und Ereignissen sicherlich nicht leicht. Auersmacher auch kein Fallobst. Die Mannschaft war in der Pflicht und hat sich gewehrt.
So kam man über Einsatz in die Partie und erarbeitete sich letztlich einen verdienten Heimsieg.

Schön auch Becker wieder auf dem Platz zu sehen.

Noch ein Spiel vor der Pause. Hoffe es fahren viele FKPler mit nach Hohenecken Nord.

elchefe91
Jugendspieler
Beiträge: 47
Registriert: Sa 29. Sep 2018, 09:57

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon elchefe91 » So 27. Nov 2022, 15:59

hotic hat geschrieben:Heute war nach langer Zeit mal wieder zu sehen , das jeder Blauer auf dem Platz von Beginn an diese 3 Punkte wollte.Endlich mal wieder eine andere Körpersprache.
Schauß hatte heute alles , läuferisch, technisch, Zweikampf verhalten . Für mich heute der beste Mann auf dem Platz. Auch Eichhorn hat mich heute positiv überrascht, nicht wegen der Tore , sondern wegen seines ganzen Auftretens und Einsatz. Ich kann mich nicht
erinnern ,ihn schon mal so gut gesehen zu haben.

Heute hat man mal gesehen was möglich ist. Umso enttäuschender war das Auftreten in letzter Zeit.

Aber ich breche jetzt nicht in Jubel Stürme aus. Es lief heute auch alles zu unseren Gunsten. Elfmeter, Eigentor, Schiedsrichter Entscheidungen.
Aber es war mal ein Zeichen in eine bessere Richtung.


Konnte gestern leider ned oben sein, habe mir aber eben das Spiel bei Sporttotal angeschaut. Was meinst du denn mit Schiedsrichter Entscheidungen zu unseren Gunsten ?

Beim dem 2:0 von der Position der Kamera klar kein Abseits und beim 5:0 lässt sich der Auersmacher Spieler etwas arg leicht fallen im laufduell gegen dimi....was wären denn deine Szenen wo wir glück hatten ? (Wie gesagt ich kann alles nur von der Perspektive der Kamera beurteilen und da war jetzt nix wo ich sagen würde grober fehler)

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4354
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon hotic » So 27. Nov 2022, 17:23

Ich meine es so wie ich es oben schon geschrieben habe.
8 von 10 Schiedsrichtern pfeifen das 5:0 ab und verlassen sich bei Abseits auf ihren Linienrichter. Dazu Elfmeter und Eigentor . Dazu hätte er die Möglichkeit gehabt Bohl duschen zu schicken. Der Schiedsrichter hat gestern mit Sicherheit nicht gegen uns gepfiffen .
Aber von zu Hause aus ,sieht das natürlich anders aus.

Benutzeravatar
Controller
Auswahlspieler
Beiträge: 476
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:07
Wohnort: Pirmasens

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Controller » So 27. Nov 2022, 18:37

Auch im Stadion hat fast jeder gesehen, dass die Szene mit Bohl vor dem eigenen Strafraum eine schauspielerische Einlage des Auersmacher war um eine gelbrote Karte zu provozieren.
Elfmeter ist Elfmeter. Das Eigentor war dahingehend provoziert, dass ein Stürmer von uns Einschussbereit bzw. zum Kopfball bereit stand.
Wir haben endlich mal wieder das Matchglück gehabt, das uns in den letzten Partien gefehlt hat.
Achso die Szene mit Dimi. Allzuoft lassen sich hier die Verteidiger fallen wenn sie nur eine leichte Berührung verspüren. Der Schiedsrichter hat dies als normalen Körpereinsatz gewertet. Hätte er kleinlich gepfiffen, wäre der Treffer angepfiffen worden. So hat er seine Linie durchgezogen.
Die Pfalz steht hinter dem FCK...
... dann bin ich lieber Ostfriese!

Frontman
Amateur
Beiträge: 153
Registriert: So 5. Dez 2021, 19:22

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Frontman » Mo 28. Nov 2022, 09:36

Also ich seh das wie hotic, der Schiedsrichter war uns sicherlich gut gesonnen, wobei jetzt auch nicht viel spielentscheidendes dabei war.
Ja, wir hatten das Matchglück auf unserer Seite. Endlich mal wieder. Wir hätten gut auch 2-3 Tore kassieren können heute, aber es lief alles für uns. Darf ja auch mal sein :)
Wichtig sind die drei Punkte, schön, dass es so deutlich war. Ich hoffe die Mannschaft kann sich dank des Ergebnisses etwas rausziehen aus dem Tal. Jetzt bei den Unaussprechlichen nachlegen und man ist doch wieder gut im Rennen.
Eichhorn und Schauß haben ein riesen Spiel geliefert. Schauß war vorne sehr beweglich. Eichhorn kommt auf der offensiven MF-Position besser zur Geltung als auf der Sechs. Und endlich David wieder dabei. Seine Präsenz auf dem Platz ist einfach unglaublich wichtig.

Mentis
Profispieler
Beiträge: 655
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: 18. Spieltag: FK Pirmasens - SV Auersmacher

Beitragvon Mentis » Mo 28. Nov 2022, 17:33

Mir hat der Auftritt am Samstag sehr gut gefallen. Einsatz und Leidenschaft haben wirklich seit vielen Wochen mal wieder gestimmt. Dazu in der Offensive sehr schlagkräftig. Luca Eichhorn hat ein super Spiel gemacht. Er war torgefährlich, so soll das sein. Jetzt ist zwar bald Winterpause, aber wenn man so weiterspielt und vielleicht auch beim FCK II noch Punkte holt, werden auch bald wieder mehr Zuschauer ins Stadion kommen. Aber zunächst hat man sich die halbleeren Ränge mit 300 und ein paar Fans selbst "erspielt". Das dauert jetzt, die Fans zurückzulocken und geht nur durch guten Fußball, wie man ihn am Samstag gesehen hat.

Natürlich kann man jetzt auch über Elfmeterentscheidungen sprechen oder wie knapp es Abseits war oder eben nicht. Klar, der Schiedsrichter hat jetzt nicht gegen uns gepfiffen, aber wir hatten das Spielglück und hätten auch so gegen Auersmacher gewonnen.

Und dennoch ist klar: Es war nur der Anfang. Dieses Wochenende haben wir spielfrei. Da kann die Konkurrenz punkten. Der Weg ist weit und mit einem gewonnenen Spiel ist jetzt nicht plötzlich wieder alles gut. Aber es war schön, zu sehen, dass es die Mannschaft noch kann. Gries, Steil und Co. haben wohl die richtigen Entscheidungen vor dem Spiel getroffen. Der Lohn sind drei wichtige Punkte.


Zurück zu „Oberliga & Pokalwettbewerbe 2022/2023“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste