Kuriosität aus der Vergangenheit - Saarland - Deutschland 28.3.1954

Profi- und Amateurfußball in Deutschland
JannKubschFKP
Profispieler
Beiträge: 913
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:18

Kuriosität aus der Vergangenheit - Saarland - Deutschland 28.3.1954

Beitragvon JannKubschFKP » Fr 29. Mär 2024, 08:40

Wie ich von meinen Vorfahren weiß, herrschte zwischen Homburg, Saarbrücken und uns damals eine genauso herzliche Abneigung, wie viele sie heute gegenüber "Hohenecken Nord" empfinden :ballverliebt: Im Fussball gehört das ja auch dazu. Vor 70 Jahren fand also nur 60km von Pirmasens im Ludwigspark das WM-Qualifikationsspiel Saarland - Deutschland statt. Das Stadion war 1953 erst eröffnet worden, 35 000 passten rein. Trainer des Saarlands war Helmut Schön, sodaß zwei spätere Weltmeister auf der Trainerbank saßen, Herberger und er.

https://www.swr.de/swr2/wissen/archivra ... 4-100.html

Wer kurz in die damalige Radioreportage reinhören will, ich empfehle die Stelle bei 14 Minuten 10 Sekunden^^. Da schießen die Saarländer das vermeintliche 1:0, das aber lange vorm VAR und minutenlangen Pausen wegen Abseits nicht gegeben wurde. Der Reporter, Charly Scholz (mit dem später berühmten Rudi Michel) war ganz "fertig", man hört ihm deutlich an, dass ers nicht so ganz wahrhaben will.

Schön wär ja, der SWR könnte aus den Archiven Spiele zwischen 1958 und 1960 ausgraben, als der FKP reihenweise den FCK schlug und in der Tabelle 3 Jahre lang weit vor den Lauterern mit Fritz und Othmar Walter, Liebrich Kohlmeyer und allen stand. Unsre Vorfahren gingen damals regelmäßig überglücklich von der Zweibrücker Straße nach Hause.

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste